Die Baustelle

Wer meinen Inspirationsblitzlichtern auf Facebook folgt, hat vielleicht gesehen, dass ich dort heute über eine Baustelle geschrieben habe. Hier um die Ecke wurde ein alleinstehendes Einzelwohnhaus abgerissen, um einem Neubau für vier Wohnparteien Platz zu machen. Den ganzen Dezember über habe ich von meinem Bürofenster aus den Abriss verfolgt. Anfangs ärgerte mich vor allem der …

Liebe Routine!

Nach all den Feiertagen hat uns der Alltag wieder: Für die meisten von uns klingelt in der Frühe der Wecker, wir rollen uns mehr oder weniger motiviert aus dem kuscheligen Bett, machen und mehr oder weniger freudig an die Erledigung unserer Morgenroutine. In den letzten Tagen habe ich mehr als einmal gehört, wie schwierig es …

2020 – Kommt gut ‘rein!

Liebe Leserinnen und Leser! Das Jahr geht heute definitiv zu Ende. Hier in Deutschland stecken viele von uns gerade mitten in den Vorbereitungen für den Silvesterabend, in einigen Teilen der Welt ist 2019 bereits Geschichte. Heute mittag um 12:00 habe ich mit einer lieben Freundin „gemorst“ (so bezeichne ich gern unseren regelmäßigen Austausch über Whats …

Fröhliche Weihnachten!

Liebe Leserinnen und Leser! Es ist soweit: Heute ist der 24.12.2019 und damit ist Weihnachten bei uns angekommen! In Deutschland ist der 24.12. gemeinhin für die Meisten der wichtigste Tag. An diesem Tag findet die Bescherung statt, viele Menschen gehen am Nachmittag oder in der Nacht in die Kirche und der geschmückte Weihnachtsbaum erstrahlt in …

Das Weihnachtsbaumschmücken – mehr als eine Pflichtübung

Wer mir auf Facebook folgt, kennt meine Inspirations-Blitzlichter: Das sind kurze Texte zu allem Möglichen und Unmöglichen aus dem deutschen Alltag. Ich schreibe dort gern über die Kleinigkeiten, die mir im Alltag begegnen und mit denen ich versuche, vor allem Deutschlernerinnen und -lernern Einblicke in das deutsche Leben zu vermitteln. Garniert mit ein paar Vokabeln …

Die Tücken der Technik – heute: Eine falsche Email

Oh man, ich und die – in diesem Fall digitale – Technik! Ich weiß nicht, ob es an der ständigen Dunkelheit und dem fehlenden Licht liegt (beim Aufstehen ist es dunkel, auf dem Weg zur Schule oder Arbeit ist es auch noch nicht hell und wenn man am späten Abend oder frühen Nachmittag nach Hause …